Oberösterreich ORF.at
MI | 11.04.2012
Burn Out (Bild: APA)
SOZIALES
Steigender Leistungsdruck in Betrieben
Die Betriebsräte der heimischen Unternehmen schlagen Alarm. Trotz Aufschwungs wachse der Druck auf die Arbeitnehmer. Krankenstände und Burn-Out Fälle nehmen zu. Das zeigt eine Umfrage der AK unter Betriebsräten.
Die Zahlen zeigen, dass Vollzeitkräfte im Schnitt um zwei Stunden weniger arbeiten möchten, Teilzeitkräfte hingegen eine Stunde mehr.
Umgang mit Problemen wird Hauptaufgabe
Rund 1.600 Betriebräte, die mehr als 220.000 Arbeitnehmer vertreten, wurden von der Arbeiterkammer befragt. Demnach ist nicht mehr die Sicherung der Arbeitsplätze die Hauptaufgabe der Betriebsratsarbeit, sondern der Umgang mit den Problemen, die aus dem steigenden Leistungsdruck entstehen.

Beinahe zwei Drittel der Personalvertreter sind in ihren Betrieben mit der ständigen Erhöhung des Leistungsdrucks konfrontiert.

Mehr Arbeit für kleinere Belegschaften
Während der Krise wurde Personal abgebaut, jetzt müssen die kleineren Belegschaften die wieder bessere Auftragslage bewältigen, so der designierte AK-Direktor Josef Moser. In der Folge berichten die Betriebsräte von wachsenden Krankenständen und zunehmenden Fällen von Burn-Out. Betriebsvereinbarungen, wie man mit Burn-Out Fällen umgeht, gebe es aber nur in jedem zehnten Betrieb, bestätigt Julius Braun, der Autor der Betriebsratsbefragung.

AK fordert Verkürzung der Arbeitszeit
Die AK fordert eine Diskussion über die Verkürzung der Arbeitszeit. Auf eine genaue Wochenarbeitszeit will sich Moser aber nicht festlegen. Die Zahlen zeigen aber, dass Vollzeitkräfte im Schnitt um zwei Stunden weniger arbeiten möchten, Teilzeitkräfte hingegen eine Stunde mehr.

Voller Lohnausgleich
Die Arbeitszeitverkürzung müsse aus Sicht der Arbeiterkammer bei vollem Lohnausgleich passieren. Auch die hohe Zahl an Überstunden wurde von der hat die Kammer neuerlich kritisiert. Ein Abbau aller Überstunden würde in Oberösterreich 10.000 Arbeitsplätze schaffen.
Ganz Österreich
Oberösterreich News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News