Oberösterreich ORF.at
MI | 11.04.2012
CHRONIK
Mutter und Sohn bei Traktorunfall verletzt
Am Dienstag sind in Königswiesen (Bezirk Freistadt) bei einem Traktorunfall eine 42-jährige Bäurin und ihr 14-jähriger Sohn schwer verletzt worden. Die Landwirtin wollte Gras mähen, ihr Sohn fuhr auf dem Traktor mit.
Von der Straße abgekommen
100 Meter vom Hof entfernt geriet die Frau von der Straße ab, die Zugmaschine überschlug sich über eine steile Böschung hinab. Der 14-Jährige wurde abgeworfen, seine Mutter konnte sich in der Fahrerkabine halten.

Ins Spital eingeliefert
Der Jugendliche musste mit einer schweren Gehirnerschütterung und Prellungen ins Linzer Allgemeine Krankenhaus eingeliefert werden. Die Landwirtin kam mit einem Schlüsselbeinbruch davon.
Ganz Österreich
Oberösterreich News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News