Oberösterreich ORF.at
MI | 11.04.2012
Güllefass, Bild: APA/dpa/lmv/Jens Büttner
CHRONIK
Zweijährige von Güllefass überrollt - tot
Ein zweijähriges Mädchen ist in St. Veit im Mühlkreis unter die Räder eines Güllefasses gekommen und hat tödliche Verletzungen erlitten. Der Vater, der den Traktor lenkte, konnte das Unglück nicht verhindern.
Video on Demand

Video ansehen
Mädchen rannte zu Traktor
Die zweijährige Sofia wollte am Nachmittag auf dem Traktor mitfahren. Ihr 42-jähriger Vater war mit der Zugmaschine und dem Güllefass unterwegs.

Als er über den Hof am Wohnhaus vorbeifuhr, rannte das kleine Mädchen auf den Traktor zu. Der Vater konnte nichts mehr machen.

Auf der Stelle tot
Das kleine Mädchen geriet unter das Hinterrad des Güllefasses, wurde überrollt und erlitt tödliche Verletzungen. Sie war auf der Stelle tot.

KIT im Einsatz
Auch Notarzt und Rettungshubschrauber konnten nicht mehr helfen. Die Familie der Kleinen, vor allem der Vater, mussten nach dem schrecklichen Unfall vom Kriseninterventionsteam des Roten Kreuzes betreut werden.
Ganz Österreich
Oberösterreich News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News