Oberösterreich ORF.at
MI | 11.04.2012
Ennskai in Steyr überflutet (Bild: ORF/rito)
CHRONIK
Hochwasser in Steyr
In Steyr ist in der Nacht auf Donnerstag die Hochwassermarke von 3,5 Meter überschritten worden. Ennskai, Ortskai und Paddlerweg stehen unter Wasser. Auch entlang Inn und Donau verschärfte sich die Situation.
Ennskai (Donnerstag , 6.30 Uhr)
Ennskai in Steyr (Bild: ORF/rito)
Der Pegelstand der Enns am Steyrer Ortskai betrug um 6.15 Uhr 4,04 Meter, in der Nacht stieg das Wasser bis über 4,30 Meter. Ab einem Pegelstand von 3,50 Meter bezeichnet die Feuerwehr Steyr die Lage als kritisch.
Ennskai (Mittwoch, 15.30 Uhr)
Der Ennskai in  Steyr (Bild: Brunnhuber)
Starke Regenfälle in der Nacht
Am Donnerstag dürfte es in Oberösterreich spannend werden, sagt der Hydrographische Dienst des Landes. In der Nacht kam es zu verstärkten Regenfälle. 60 bis 80 Liter pro Quadratmeter Regen fielen im Bergland.

Linz und Schärding
In Linz überschritt die Donau die Vorwarnstufe von 5,50 Meter in der Nacht auf Donnerstag. Der Inn überschritt in Schärding weit die Grenze von fünf Meter. Um 6.00 betrug der Pegelstand des Inn in Schärding über 6,40 Meter.
Ganz Österreich
Oberösterreich News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News