Oberösterreich ORF.at
MI | 11.04.2012
Bauarbeiter auf Gerüst (Bild: Fotolia/Bernd Kröger)
CHRONIK
Neues Hotel in Freistadt
Für ein geplantes Hotel auf dem Areal des alten Krankenhauses in Freistadt ist der Weg nun frei. Bei einem Treffen wurde heute vereinbart, dass die Wohnbaugesellschaft Neue Heimat und eine Investorengruppen zusammenarbeiten werden.
Geteilter Park
Die Investorengruppen rund um Lukas Dorn-Fussenegger will das alte Krankenhaus von der gespag samt dem halben Park kaufen. Für das Hotel braucht er aber auch die zweite Parkhälfte, die der Neuen Heimat gehört. Die Wohnbaugesellschaft wollte auch das gesamte Areal und zwar für Wohnungen.

Keine Umwidmung
Weil die Stadt Freistadt aber die Fläche nicht in ein Wohngebiet umwidmen will, ist die Neue Heimat nun zu Verkaufsverhandlungen bereit und soll ins Hotelprojekt einbezogen werden.
Ganz Österreich
Oberösterreich News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News