Oberösterreich ORF.at
MI | 11.04.2012
Blumen
STEYR
"Bellaflora" eröffnet die 24. Filiale
Die oberösterreichische Gartencenter-Gruppe "bellaflora" mit Zentrale in Leonding bei Linz hat rund 3,5 Mio. Euro in eine neue Filiale in Steyr investiert. Am Donnerstag wird der 24. Standort der Kette eröffnet.
Auf dem über 5.300 Quadratmeter großen Areal werden 20 Leute arbeiten. Das teilte das Unternehmen am Montag mit.

Ausweitung der Biolinie "biobella"
Zwei weitere Filialen - in Innsbruck und in Bad Aibling in Bayern - erhalten derzeit um insgesamt 500.000 Euro ein "Facelifting" und sollen pünktlich zum Frühlingsbeginn wieder eröffnet werden.

Als Sortimentsschwerpunkt für dieses Jahr plant "bellaflora" die Ausweitung der im Vorjahr eingeführten Biolinie "biobella". Die Pflanzen dafür werden von einem oberösterreichischen Biogärtner bezogen.
23 Filialen in sieben Bundesländern
"Bellaflora" ist nach eigenen Angaben die größte österreichische Gartencenter-Gruppe und betreibt - inklusive dem neuen Fachmarkt in Steyr - 23 Filialen in sieben Bundesländern und eine in Bayern.
78 Mio. Euro Umsatz erwartet
Im abgelaufenen Geschäftsjahr setzte das Unternehmen 75 Mio. Euro um, das ist ein Plus von vier Prozent gegenüber dem Vorjahr (72 Mio. Euro).

Für 2007 rechnet das Management mit 78 Mio. Euro Umsatz. "bellaflora" beschäftigt 500 Mitarbeiter, 45 davon sind Lehrlinge.
Ganz Österreich
Oberösterreich News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News