Oberösterreich ORF.at
MI | 11.04.2012
Georg Steiner (Bild: Stadt Linz)
AB 1. APRIL 2007
Neuer Linzer Tourismusdirektor Georg Steiner
Georg Steiner wurde zum neuen Tourismusdirektor von Linz bestellt. Der 48-Jährige ist derzeit noch Geschäftsführer des Tourismusverbandes Ostbayern, der mit 19. Mio. Nächtigungen einen Anteil von rund einem Viertel am gesamten bayerischen Tourismus hat.
Steiner wurde in einer Pressekonferenz des Tourismusverbandes Linz-Donau am Donnerstag vorgestellt.

Mit neuen Gästeschichten zu rechnen
Vizebürgermeister Erich Watzl (ÖVP) als Kultur- und Tourismusreferent sieht in Steiner einen hervorragenden Partner im Team für die Vorbereitung und Durchführung von Linz 2009 europäische Kulturhauptstadt. Dabei sei mit neuen Gästeschichten zu rechnen.
685.000 Übernachtungen im Vorjahr
Kulturinteressierte kämen vor allem an Wochenenden und in Ferienzeiten und würden die Auslastung der Betriebe weiter verbessern. Linz konnte 2006 mit etwas mehr als 685.000 Übernachtungen und einem Minus von 0,3 Prozent den Nächtigungsrekord des Jahres davor fast halten.
Vorgänger hatte sich nicht beworben
Der bisherige Linzer Tourismusdirektor Andreas Kastler hat sich für die mit April beginnende Amtsperiode nicht beworben.

Die Gründe für den Abgang seien rein persönlicher Natur, es habe keinerlei Unstimmigkeiten gegeben, versicherte er. Nach 18 Jahren wolle er sich jetzt eben verändern.
Ganz Österreich
Oberösterreich News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News