Oberösterreich ORF.at
MI | 11.04.2012
Frühstück (Bild: Fotolia/Kzenon)
UMFRAGE
Kein Frühstück für zehn Prozent der Schüler
Laut einer aktuellen market-Umfrage gehen zehn Prozent aller Schüler ohne Frühstück aus dem Haus. Insgesamt wurden 500 Kinder von sechs bis 14 Jahren befragt.
Essverhalten wird durch verschiedene Faktoren beeinflusst.
Hunger bestimmt die Mahlzeiten
Genau 56 Prozent der österreichischen Kinder frühstückt hingegen immer. Je elf Prozent frühstücken oft oder manchmal, 13 Prozent selten.

Bezüglich ihres Essverhaltens gaben 71 Prozent an, dass sie dann essen, wenn sie Hunger haben, 63 Prozent hören damit auf, wenn sie satt sind. Aus purer Lust, ohne Hunger zu haben, schnabulieren 34 Prozent der Kinder. 32 Prozent treibt die Langeweile an Kühlschrank oder Vorratslade. Trost finden 18 Prozent in der Nahrung, wenn sie traurig sind.
Verlassen Ihre Kinder ohne Frühstück das Haus?
33.13 % Ja.
56.19 % Nein.
10.68 % Selten.
Diät und Verzicht auf Essen
Das schlechte Gewissen drückt 18 Prozent der Kinder, wenn sie zu viel gegessen haben. Mehr als die Hälfte (52 Prozent) genießt hingegen ohne Reue. Dafür spricht auch, dass 85 Prozent noch nie eine Diät gemacht haben. Elf Prozent gaben an, "selten" gefastet zu haben und vier "manchmal".

Von den Zehn- bis 14-Jährigen haben aber schon 16 Prozent - wenn auch selten - probiert, weniger zu essen. Sechs Prozent der Teenager versuchen "manchmal", sich kalorienmäßig einzuschränken. Mädchen haben generell schon öfter eine Diät ausprobiert als Buben und jüngere Befragte.
Warme Mahlzeit für Eltern wichtig
Der Nachwuchs wurde auch gebeten, anzugeben, was seiner Meinung nach den Eltern sehr wichtig ist. Mit 70 Prozent Zustimmung landete die Aussage "dass ich täglich eine warme Mahlzeit bekomme" auf Platz eins, gefolgt von "ob ich in der Schule klarkomme" mit 68 Prozent.

Regelmäßiges (60 Prozent) und gesundes Essen (51 Prozent) sowie eine bestimmte Zeit zum Schlafengehen (51 Prozent), genug Lernen (50 Prozent) und "dass ich nicht zu lange Hausaufgaben mache" (20 Prozent) waren die weiteren Nennungen.
Ganz Österreich
Oberösterreich News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News