Oberösterreich ORF.at
MI | 11.04.2012
"A faire Milch" im Supermarktregal (Bild: ORF)
LANDWIRTSCHAFT
Milchpreis steigt leicht an
Landesrat Josef Stockinger (ÖVP) hat bekanntgegeben, dass die Erzeugermilchpreise für die Bauern ab 1. Oktober wieder leicht steigen werden. Statt 27,53 Cent pro Liter zahlt die Berglandmilch dann 30,51.
Aufwärtstrend
Das hätten die zuständigen Gremien jetzt beschlossen, sieht der Agrarlandesrat einen leichten Aufwärtstrend bei den Milchpreisen.

Auch bei der Gmundner Milch dürften die Gremien am Donnerstag den Erzeugermilchpreis etwas anheben.
Milchstreik zeigt kaum Auswirkungen
Der Milchstreik zahlreicher Bauern, die gegen zu niedrige Erzeugerpreise protestieren, hat auf die oberösterreichischen Molkereien bisher kaum Auswirkungen. Es sei nur zu sehr geringen Mengeneinbußen gekommen.

Zuversicht nach Gespräch mit Faymann
Der Kampfgeist der Bauern lasse nach, bestätigt auch die IG Milch, die den Boykott vor elf Tagen ins Leben gerufen hat. Man habe nach einem Gespräch mit Kanzler Faymann neue Zuversicht.
Ganz Österreich
Oberösterreich News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News