Oberösterreich ORF.at
MI | 11.04.2012
Rettungshubschrauber (Bild: ORF)
CHRONIK
Unfall in Braunau
In Braunau am Inn ist ein 34-jähriger Lkw-Fahrer beim Beladen seines Lastwagens schwer verunglückt.
Der Mann aus Großarl in Salzburg wollte eine Holzlatte vom Planenaufbau einhängen. Dazu stellte er sich auf eine Palette auf der Ladefläche, musste sich aber weit vorbeugen. Dabei verlor der 34-Jährige das Gleichgewicht und stürzte kopfüber zwei Meter tief auf den Asphalt.

Der Schwerverletzte musste mit dem Rettungshubschrauber ins Salzburger Unfallkrankenhaus geflogen werden.
Ganz Österreich
Oberösterreich News

 
TV-Programm TV-Thek Radio Österreich Wetter Sport IPTV News